Ultherapy in einem Satz

Wieso ist Ultherapy die beste Wahl, um der natürlichen Hautalterung entgegenzuwirken? Die sieben Experten unserer Videotour fassen für Sie zusammen, was es mit der nicht-invasiven Faltenbehandlung auf sich hat und welche Vorteile besonders herausstechen. Zusätzlich gibt es hier bisher unveröffentlichte Bewegtbilder einer Behandlung! Vielen Dank an alle Mitwirkenden – Dr. Michaela Montanari aus Bochum, Dr. Andreas Arens-Landwehr, Dr. Till Scholz und Dr. Jens Diedrichson aus Düsseldorf, Dr. Matthias Suckow aus Bayreuth, Steffen Giesse aus Ludwigshafen und Dr. Tatjana Pavicic aus München!

 

Unsere Experten zum Ultraschall-Lifting

 

4 (80%) 6 Stimme(n)

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Chinzilla sagt:

    Macht es Sinn mit 66 Jahren durch Ultherapy eine Hals/Kinnstraffung durchzuführen?

    • Laura Geisreiter sagt:

      Sehr geehrte Frau Vogt,

      danke für Ihren Kommentar. Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Ultherapy-Behandlung interessieren. Nun zu Ihrer Frage. In der Regel bieten die idealen Voraussetzungen zur Ultherapy Personen im Alter zwischen 35 und 50. Der Behandlung geht immer ein Beratungsgespräch mit einem qualifizierten Facharzt voran, der vorab genau Ihren aktuellen Hautzustand begutachtet. Auch bei älteren Patienten kann eine Ultherapy-Behandlung sinnvoll sein, dies sollten Sie im persönlichen Gespräch mit einem Facharzt klären. Einen qualifizierten Facharzt in Ihrer Nähe für ein erstes Beratungsgespräch finden Sie unter https://www.ultherapy.de/arzt-suche Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne wieder bei uns.

      Herzliche Grüße,

      Ihr Team von Ultherapy Deutschland